Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Kooperationen

Industriekooperationen

Das Fachgebiet  Maschinenelemente arbeitet seit seinem Bestehen (1993) sehr eng mit Industriepartnern zusammen und ist auch weiterhin an einem Ausbau der Industriekooperationen interessiert.

 

Kooperations-Schwerpunkte

Unsere Schwerpunktbereiche sind hierbei insbesondere:

  • Konstruktion von Maschinen und Anlagen
  • Schadensanalysen und Gutachten
  • Weiterbildung im konstruktiven Bereich
  • Untersuchungen von hydraulischen Komponenten

 

Unsere Erfahrungen

Auszug aus unserer Liste der Referenzprojekte:

  • Entwicklung und Konstruktion einer vollautomatischen und rechnergestützten Richt- und Prüfanlage
  • Entwicklung, Konstruktion und Bau einer Folieranlage für Fensterprofile
  • Schwachstellenanalyse und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen an einer 6000 kN Presse
  • Ausarbeitung von Handbüchern, Bedienungsanleitungen und sonstigen technischen Dokumentationen für ein Softwareunternehmen
  • Aufnahme einer Messreihe zur Reibbearbeitung von AlSi9Cu3 ohne Kühlschmierstoff
  • Ausarbeitung von Rationalisierungskonzepten für eine Kettenfabrik
  • Entwicklung, Konstruktion und Bau eines Gerätes zum Aufsammeln von Laub
  • Konstruktion von Maschinen und Anlagen in den Bereichen Messen und Prüfen, Sortieren, Zuführen und Bearbeiten
  • Analyse und Modellierung des Betriebsverhaltens von hydraulischen Schwenktrieben

 

Ihr Nutzen

  • Innovative Lösungen orientiert am Stand der Technik und Technologietransfer
  • Vermehrte Nutzung von Rationalisierungspotential
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Ergänzung des eigenen Know-hows durch Hochschulwissen
  • Schneller Überblick über den Stand der Technik, incl. Patentrecherche
  • Studien als Entscheidungshilfe für unternehmerische Entscheidungen
  • Kostengünstige Problemlösung, insbesondere beim Einsatz von Studien-, Diplom- und Staatsarbeiten

 

Zusammenarbeit

Eine mögliche Zusammenarbeit würden wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen abstimmen.

Unsere Kontaktadressen: Kontakt

Mögliche Formen der Zusammenarbeit sind:

  • Konstruktion und Entwicklung nach Ihren Vorgaben
  • Untersuchung und Optimierung von Maschinen und Anlagen
  • Unterstützung bei der Beantragung und Abwicklung von Forschungs- und Drittmittelprojekten
  • Durchführung von Schulungen nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
  • Vermittlung von Diplomanden zur Abwicklung begrenzter Projekte; Organisation und Betreuung durch uns


Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Betriebsw.(FH) Anja Bettin
Tel.: 0231 755-8171