Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Informationen Klausuren Westfalenhallen 08.08.2020

Hier finden Sie eine Übersicht über den Ablauf Klausuren am 08.08.2020 in der Westfalenhalle. Bitte schauen Sie auch in die E-Mail, die Sie erhalten haben.



Sehr geehrte Studierende,

hier finden Sie Informationen zu den schriftlichen Klausuren, die am 08.08.2020 in der Westfalenhalle geschrieben werden. Falls Sie mehrere Klausuren an diesem Tag schreiben möchten, schauen Sie bitte in die andere Meldung.

Die Prüfung findet am 08.08.2020 um 14:00 Uhr (ME 1, TZ und TZMEI-Kombinationsklausur) bzw. 15:30 Uhr (ME 3) in der Halle 3 der Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, statt.

Wir möchten Sie im Vorfeld der Prüfung über einige organisatorische Besonderheiten und Vorgaben informieren, die sich aus den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergeben. Bitte lesen Sie alle folgenden Punkte aufmerksam durch und halten Sie sich an die entsprechenden Vorgaben.

Das allerwichtigste zuerst: Sollten Sie sich krank fühlen, dann bleiben Sie bitte zuhause und der Prüfung fern. Geben Sie uns in diesem Fall Bescheid.

# Einlass:

  • Bitte finden Sie sich 60 Minuten vor Beginn der Prüfung an den Westfalenhallen ein, damit die Registrierung zur Prüfung unter Einhaltung der Abstandsregeln reibungslos funktioniert und die Prüfung pünktlich beginnt.
  • Der Einlass erfolgt ausschließlich über den „Eingang Nord“ (siehe Lageplan)
  • Um zu Ihrer Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie sich im Eingangsbereich am Counter Ihrer Fakultät anmelden und mit Personalausweis/ Unicard bzw. Studierendenausweis ausweisen.
  • Sie sehen die Counter sobald Sie den Eingangsbereich betreten haben.
  • Bitte halten Sie in der Warteschlange die bekannten Abstandsregeln von mindestens 1,50 m ein, orientieren Sie sich dazu an den Markierungen auf dem Fußboden
  • Der Eingangsbereich darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden.
  • Die Mund-Nasen-Bedeckung muss beim Betreten und Verlassen des Gebäudes unddessen Räume, für den Toilettenbesuch und wenn Sie in der Prüfung Fragen stellen, getragen werden. An Ihrem Sitzplatz in Halle 3 dürfen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung während der Prüfung ablegen.
  • Bitte bringen Sie das Datenblatt ausgefüllt am Tag der Prüfung mit. Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihnen ihr Sitzplatz vor Ort zugewiesen und am Counter auf dem Blatt nachgetragen wird.


# Laufwege im Gebäudekomplex, Weg zur Halle 3:

  • Der Einlass erfolgt ausschließlich über den „Eingang Nord“ (siehe Anreisebeschreibung und Anfahrtsbeschreibung)
  • Wenn Sie für die Prüfung am Counter Ihrer Fakultät registriert worden sind, begeben Sie sich nach links. (siehe Lageplan).
  • Folgen Sie den Markierungen auf dem Boden und achten Sie auf die Beschilderung zur „Halle 3“.
  • Sie kommen zu einer Rolltreppe und einer Treppe. Bitte beachten Sie, dass die rechte Seite der Treppe für den Weg zur Halle 3 zu nutzen ist und die linke Seite beim Verlassen nach der Prüfung zu nutzen ist. Beachten Sie die entsprechende
    Beschilderung.
  • Wenn Sie auf der ersten Etage sind, gehen Sie ein Stück geradeaus und wenden Sie sich dann nach rechts. Folgen Sie auch hier den Hinweisschildern und den Markierungen auf dem Boden. Sie kommen nun in den Eingangsbereich der Halle 3, wo Sie Handdesinfektionsspender sowie Toiletten finden.
  • Nutzen Sie bitte die Handdesinfektionsspender bevor Sie die Halle 3 betreten.
  • In der Halle 3 sind die Laufwege am Boden gekennzeichnet. Bitte folgen Sie diesen Laufwegen und begeben Sie sich umgehend zu Ihrem Platz.


# Sitzordnung:

  • Ihr Sitzplatz wird Ihnen am Tag der Prüfung zugewiesen.
  • Bitte orientieren Sie sich beim Betreten der Halle zunächst nach der großen Beschriftung der einzelnen Blöcke. Die Großbuchstaben sind auf Aufstellern angebracht und sind gut sichtbar.
  • Außerdem sind in der Halle 3 die Laufwege am Boden gekennzeichnet. Bitte folgen Sie diesen Laufwegen und begeben Sie sich umgehend zu Ihrem Platz.
  • Auf dem beigefügten Lageplan können Sie Ihren Sitzplatz ebenfalls erkennen.
  • Vor Ort ist der Sitzplan noch einmal großformatig ausgedruckt.


# Hygienemaßnahmen:

  • Alle Räumlichkeiten werden vor und zwischen den Prüfungen speziell gereinigt und intensiv gelüftet.
  • Auf den Toiletten stehen Seife und Einweghandtücher zur individuellen Handhygiene bereit.
  • Wie unter dem Punkt „Laufwege“ bereits erwähnt, stehen im unmittelbaren Eingangsbereich vor der Halle 3 Spender mit Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese bevor Sie die Halle 3 betreten.
  • beachten Sie auch die Hygieneregeln der TU


# Nach der Prüfung:

  • Wenn Sie die Prüfung abgeschlossen haben, verlassen Sie bitte umgehend das Gebäude.
  • Für das Verlassen der Halle sind im Erdgeschoss die Türen der Notausgänge geöffnet.
  • Bitte orientieren Sie sich an den Markierungen auf dem Boden sowie den Beschilderungen.


# Zwingend mitzubringen:

  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Ausgefülltes Datenblatt
  • Unicard bzw. Studierendenausweis
  • Personalausweis
  • Stifte und sonstiges notwendiges Arbeitsmaterial
  • Speisen und Getränke


# Allgemein immer zu beachten:

Mindestabstand: Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.

Keine Ansammlungen: Achten Sie auf die markierten Schutzabstände, um Ansammlungen zu vermeiden. Verlassen
Sie nach der Prüfung unmittelbar das Gebäude.

Mund-Nasen-Bedeckung (MNB): Tragen Sie eine MNB beim Betreten und Verlassen des Gebäudes und dessen Räume, für den Toilettenbesuch und wenn Sie in der Prüfung Fragen stellen. Am Sitzplatz dürfen Sie die MNB während der Prüfung ablegen.

Sitzplatz: Ihnen wird vor Ort ein fester Sitzplatz zugeteilt.

Hygiene: Waschen Sie sich bei Ihrer Ankunft die Hände. Achten Sie auf die üblichen Hygieneregeln.

Begrüßung: Verzichten Sie auf Hände Schütteln und Umarmungen.



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei den Klausuren.


Mit freundlichen Grüßen
Kim Verena Claassen