Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Einteilung Klausur ME LogWIng

Die Einteilung für die Klausur ME LogWIng vom 07. bis 09.09.2020 steht fest.

Sehr geehrte Studierende,

die Einteilung für die Klausur finden Sie hier.

Hier soll kurz beschrieben werden, wie die Klausur abgehalten wird.

Das allerwichtigste zuerst: Sollten Sie sich krank fühlen, dann bleiben Sie bitte zuhause und der
Prüfung fern. Geben Sie uns in einem solchen Fall Bescheid.

Aufgrund der Hygieneregeln bitten wir Sie, wenn möglich, eigene Eingabegeräte (Maus und Tastatur, mit USB-Anschluss) mitzubringen. Wenn Ihnen dies nicht möglich ist, stellen wir die Eingabegeräte zur Verfügung. Jedoch besitzen wir nicht genug für jeden Studierenden.

Die erste Klausur des jeweiligen Tages startet um 9:00 Uhr. Wir bitten Sie sich zum Zwecke der Einlasskontrolle frühzeitig (ca. 30 Minuten vor Prüfungsstart) am Maschinenbaugebäude einzufinden.
Im Foyer des Gebäudes wird ihnen ein Platz im CIP-Pool zugewiesen, an dem sie die Klausur schreiben werden.
Sobald sie am zugewiesenen Platz sitzen, können sie den Mund- und Nasenschutz abnehmen.

Bitte beachten Sie auch die Hygieneregeln der TU.

Zwingend mitzubringen:

  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Ausgefülltes Datenblatt
  • Unicard bzw. Studierendenausweis
  • Personalausweis

Sie brauchen kein zusätzliches Arbeitsmaterial, wie z. B. Stifte oder Papier.

 

Bitte schauen Sie für weitere Informationen auch in die E-Mail, die wir Ihnen zuschicken.


Mit freundlichen Grüßen
Kim Verena Claassen